Über uns

Das Podere l'Agave war schon immer ein Zuhause, das von Barbara und ihrer Familie.

Ein Haus, in dem sich die Familie seit Jahren trifft und es auch immer noch tut, um Zeit zu verbringen, Urlaub zu machen, Erinnerungen und Erlebnisse zu pflegen, um durchzuatmen und den Kopf frei zu bekommen. Diesen schönen Ort wollte Barbara nun mit der Welt teilen, um auch anderen Menschen die Möglichkeit zu geben hier durchzuatmen, zu entspannen und Zeit mit Freunden, der Familie oder mit sich selbst zu verbringen. So ist in den letzten Jahren das Podere L’Agave entstanden, ein Agriturismo inmitten von Olivenbäumen, mit liebevoll eingerichteten Appartements, Swimmingpools, Grillplätzen und Tieren wo es jedes Jahr wieder etwas neues zu entdecken gibt!  

 

Wir sind eine multiethnische, weltoffene Familie, die sich dank Barbara im L’Agave wiedergefunden hat, das für uns alle nicht irgendein Haus ist, sondern das “Haus”. Wir empfangen unsere Gäste mit einem Lächeln und betrachten jeden von ihnen als einen wichtigen Teil der Geschichte des Agave, wir halten mit Ihnen im Garten oder an der Rezeption ein Schwätzchen, wir unterhalten uns über Whatsapp und bleiben dank der sozialen Netzwerke auf dem Laufenden, auch wenn der Urlaub vorbei ist. Viele von Ihnen sind zu echten Freunden geworden, und es gibt keinen Mangel an Treffen außerhalb des Agave, um sich zu begrüßen und sich über das Leben im Allgemeinen auszutauschen. Mit großer Freunde treffen wir uns wieder, bringen uns auf den neuesten Stand, staunen wie die Kinder herangewachsen sind oder lernen diejenigen kennen, die neu dazu gekommen sind. Auch wenn manchmal Jahre zwischen dem letzten Besuch im Agave liegen, hat jeder das Gefühl wieder zurück nach Jahren der Entfernung, denn früher oder später kommt das Gefühl, zurückzukehren, “nach Hause” zu kommen. 

 

Wir sind Energien, die sich gefunden haben und sich weiterhin mit euch allen verbinden. Wir sind eine große Familie, Onkeln, Cousins, Brüdern und Schwestern, vielen Müttern und Schwiegermüttern! Wir sind nicht perfekt, aber jeder von uns hat eine Besonderheit, die den anderen fehlt wodurch wir uns perfekt ergänzen. Wir streiten uns aber versöhnen uns auch wieder, wie in jeder Familie, die etwas auf sich hält. Wir veranstalten gemeinsame Grillfeste, um unsere Erfolge zu feiern, und  haben stets eine Schulter frei  für diejenigen die sich Anlehnen möchten. Wir sind mal unorganisiert und müde, mal überschwänglich und hyperaktiv. Wir sind unterschiedlich, aber wir alle haben einen gemeinsamen Nenner: Wir haben alle das Herz am rechten Fleck.

 

 

Das Team

Die Hausherrin

Barbara
Die Wirtin mit einer natürlichen Berufung für den Empfang von Menschen, die "Mutter" des Podere, die Nachbarin, die man bei allem um Hilfe bittet, die Freundin, mit der man jede Form von Unterhaltung teilt, der Kampfgeist, mit dem man sich jedem Training, aber auch jeder Herausforderung des Lebens stellt. Mit ihr und dank ihr begann die Geschichte des Podere L’Agave!   

Die Rezeption

Gaia, die Italienerin in Brasilien, oder doch andersherum?
Auch nach so vielen Jahren der Zusammenarbeit verstehen wir immer noch nicht, woher sie kommt! Genua, Turin, Florenz, Apulien und Brasilien - wenn Sie über Lebenserfahrungen sprechen wollen, sind Sie bei ihr an der richtigen Stelle! Auch für Fragen zum Thema, Kinder, Haushaltspflege, Schönheit und Heimwerken hat sie stets tolle Ratschläge parat.
Denise, stets unbesorgt und sarkastisch
Wenn Sie ein lockeres Gespräch mit ein paar Witzen und einem kleinen persönlichen Drama suchen, sind Sie hier genau richtig! In ihrem Kopf und in ihrem Herzen leben Fantasie, Vorstellungskraft, Energie und Einfühlungsvermögen, und deshalb erscheinen selbst dann, wenn alles düster erscheint, Sonnenstrahlen am Himmel.
Serena, der Spaß in Person
Geboren und aufgewachsen in San Vincenzo, begann sie im Alter von 16 Jahren im Agave zu arbeiten und ist hier quasi groß geworden, indem sie lernte, Spaß zu haben und andere zu unterhalten. Sie hat immer ein Lächeln auf den Lippen und ein offenes Ohr für alle, die ein Anliegen haben. Sie ist die Freundin von nebenan, aber auch das Leben auf der Party!
Sophie, direkt aus Deutschland
Es gab keinen besseren Ort als das Podere, um Arbeitserfahrung im Ausland zu sammeln! Es war schon immer das Ferienhaus der Familie, jetzt ist es auch ein Ort, um Italienisch zu lernen und einen neuen Beruf für eine glänzende Zukunft zu erlernen.
Clarissa, Süße und Einfachheit
Das Leben ist schön und sehr einfach, wenn es immer mit einem Lächeln gelebt wird. Als passionierte Kartenlegerin und Astrologin besteht für sie die Welt aus Energien, die sich bewegen und treffen, und so haben die Planeten und Sterne sie zum Podere geführt!

An der Bar vom Frühstück bis zum Aperitif

Vlady, der redselige Alleskönner
Nachdem er schon mit 17 Jahren sein Heimatland Rumänien verließ, um in den Arabischen Emiraten zu arbeiten, kam als Kellner zu uns nach San Vincenzo. Ob ein mit Schaum gehäufter Cappuccino oder eine Wurst- und Käseplatte mit einem Gläschen Wein, - fragen Sie ihn, und er wird Ihnen jeden Wunsch erfüllen. Falls Sie Probleme mit Handys oder Fernsehern haben, ist der Elektronik-Assistent für Sie da!

Housekeeping, was für eine Leidenschaft

Michaela
A concentration of sweetness and shyness that explodes into smiles full of love. She takes care of the flats, the gardens and the flowers and even a little bit of us so that the Podere is a happy place for everyone.
Catia
Unsere Blondine steckt voller Energie. Sie hat immer einen netten Gedanken für jeden und ein Wort für jeden, der eine Weile plaudern möchte.
Pranvera
Die Kriegerin, die nicht zu stoppen ist. Voller Energie stellt sie sich jedem Tag mit Entschlossenheit und Mut und findet immer einen schönen Moment, den sie den Kindern des Hofes widmet.

Auf dem Land

Gimmy, mit den schönsten blauen Augen im ganzen Agave
Er kommt aus Albanien, und wenn Sie neugierig auf Oliven oder unseren Gemüsegarten sind, ist er genau der richtige Ansprechpartner! Ihm ist es zu verdanken, dass unser Bio-Öl immer einen ganz besonderen Geschmack hat. Falls Sie ihn mal auf dem Traktor sehen, wie er eine silberne Substanz auf die Olivenbäume sprüht, machen Sie sich keine Sorgen, das ist zum Schutz der Pflanzen vor Insekten!
Pietro, ein unkomplizierter Mann vom Lande
So wie sein Bruder Gimmy kommt auch er aus Albanien. Seine Aufgabe ist es, sich um die Landschaft und die Tiere zu kümmern, sie täglich zu füttern und ihre Ställe zu reinigen. Wenn er nicht gerade mit den Kindern, auf dem Traktor zu den Tieren fährt, ist er auf den Feldern zu finden wo man ihn an seinem Strohhut und dem Lächeln, welches er stets auf den Lippen trägt erkennt.

Buchen Sie Ihren Aufenthalt

💬 Brauchen Sie Hilfe?