Nachhaltiger Urlaub

Jede kleine Geste kann etwas bewirken, damit unser Planet wieder atmen kann.

Nachhaltiger Urlaub

Das Podere l’Agave ist seit jeher ein Bio-Betrieb. Seitdem Barbara vor vielen Jahren aus Mailand in die Toskana gekommen ist, um hier ihre Kinder großzuziehen, wusste sie, dass sie diese wunderschöne Landschaft, und die saubere und duftende Luft, auf keinen Fall verschmutzen, sondern den Betrieb nachhaltig und bedacht führen möchte.

Um dies umzusetzen, arbeiten wir ausschließlich  mit Kaolinpulver, und Fliegenfallen, um unsere Olivenbäume vor Insektenbefall zu schützen. Es stimmt, wir müssen behutsam mit unserer Natur  umgehen, und das wichtigste dabei ist vorausschauend zu Arbeiten, und dafür gibt es viele Möglichkeiten, sodass wir das kostbare Grundwasser und die Luft, die wir atmen, nicht verschmutzen.

Wir haben uns für alte Obstbäume entschieden, die widerstandsfähiger gegen Krankheiten und Insektenbefall sind und deren Aromen mit Barbaras Kindheit verbunden sind, als der Bauernhof das Ferienhaus ihrer Familie war und sie abends in den Obstgarten gingen, um Pfirsiche und Aprikosen zu pflücken, die sie sehr mochte.

Die Hühner werden mit natürlichen Körnern gefüttert und haben Platz, um sich auf der Suche nach Insekten, Kräutern und Samen zu bewegen.

Unser Gemüse und unsere Kräuter werden nicht mit Insektiziden behandelt.. Sie stehen Ihnen zur Verfügung, wenn Sie Lust haben, sie zu ernten. Bei einem Spaziergang durch die Felder, vor allem im Frühjahr, kann man auch Ringelblumen, Malven, Portulak, Nepitella, Rucola und wilden Mangold, Schnittlauch und Knoblauch pflücken, um nur die bekanntesten zu nennen, und im Spätsommer sind die Büsche an den Rändern voller süßer Brombeeren.

Wir servieren Ihnen die Produkte aus unserem eigenen Betrieb und von lokalen Bauernhöfen. Neben unserem Obst und Gemüse gibt es Käse vom Bauernhof Podere Paterno in Monterotondo, Honig vom Bauernhof Terre di Mario in Suvereto, Bio-Saucen vom Bauernhof Dispensa di Campagna in Donoratico und Weine, die zumeist von der Weinstraße zwischen Bolgheri und Suvereto stammen.

In allen Wohnungen können Sie Ihren Müll, in den verschieden Tonnen trennen.

An der Rezeption haben wir einen Wasserspender aufgestellt, wo Sie Ihre Flaschen aus dem Apartment, welche Ihnen für die Zeit Ihres Aufenthalts zur Verfügung stehen,  mit durch die Umkehrosmose aufbereitetem Wasser auffüllen. Wenn Ihnen die praktischen Fläschchen gefallen, können sie diese an der Rezeption erwerben.  

In den Badezimmern Ihrer Wohnung finden Sie Toilettenartikel unserer eigenen Marke, die aus Pflanzen hergestellt werden, die aus biologischem Anbau stammen oder spontan in unbelasteten Gebieten wachsen – sie enthalten keine Erdölderivate. 

Unser Wasser erwärmen wir mit Sonnenkollektoren und sind gerade dabei, eine Photovoltaikanlage und Ladestationen für Elektroautos zu installieren, um die CO2-Emissionen zu reduzieren.

Die Reinigungsmittel, die wir täglich nutzen, sind biologisch abbaubar und die Tüten an der Rezeption für Ihre Einkäufe sind aus recyceltem Papier.

Alle Wohnungen sind gut isoliert und klimatisiert. Wir verstehen zwar, dass die Sommer heißer werden, aber wir bitten Sie, die Fenster zu schließen, wenn Sie die Klimaanlage nutzen. Manchmal reicht es sogar das Fenster zu öffnen um eine Briese hereinzulassen.

Unser Freund Mauro, ein Osteopath, sagt, dass man sich auf dem Podere l’Agave auch deshalb so wohlfühlt, weil im Boden kein Wasser fließt. Es ist einer der wenigen Bauernhöfe ohne einen Brunnen. Wir sammeln das Regenwasser für die Bewässerung der Gärten und Gemüsebeete, aber es bleibt eine knappe Ressource, verschwenden Sie es nicht 🙂

Buchen Sie Ihren Aufenthalt

💬 Brauchen Sie Hilfe?