Landwirtschaftlicher Betrieb

Podere L'Agave ist auch ein Bio-Bauernhof und das Zuhause von einigen Tieren.

Der landwirtschaftliche Betrieb erstreckt sich über 20 Hektar Land, wo wir Olivenbäume anbauen, von denen einige Hunderte von Jahren alt sind und andere erst vor kurzem gepflanzt wurden, alte Obstbäume, die Sie von Mai bis September frisch gepflückt probieren können und im Rest des Jahres als glutenfreie Marmeladen mit wenig Zucker und viel Frucht genießen können.. Das sind die Marmeladen, die Sie bei unserem Frühstück finden,  oder die Sie während Ihres Urlaubs kaufen können und probieren können. Das native Olivenöl, extra vergine, ist unser ganzer Stolz, das Ergebnis unserer Sorgfalt und Liebe zu diesem Land, mit dem Ziel, Anfang Oktober mit gesunden, nicht von Fliegen befallenen Oliven anzukommen. Wir verwenden nur biologische Produkte wie Kaolin, die nicht nur für die Umwelt, sondern auch für uns und für Sie unschädlich sind. Sie können das Öl während Ihres Aufenthaltes probieren, Sie werden auch eine Flasche in der Wohnung finden und wenn Sie es mögen, können Sie es an der Rezeption oder in unserem Online Shop kaufen.

Bis 2020 wurden Cinta-Senese-Schweine gezüchtet, aus denen Wurstwaren hergestellt wurden, die noch immer zum Verkauf angeboten werden: der rohe Schinken eignet sich hervorragend als Aperitif, während wir morgens frische Eier mit Speck aus Cinta-Senese-Fleisch zubereiten, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten! Die Schweine sind zwar weg, aber es gibt noch andere Tiere: Hühner, Pfauen, Enten, Gänse und 4 Esel, die Freunde aller Kinder.

Im Sommer erwacht unser kleiner Gemüsegarten wieder zum leben, mit viel frisch geerntetem Gemüse, welches Sie täglich an der Rezeption finden können. Die Kinder genießen es, zusammen mit Jimmy und Pietro, den Männern, die sich schon immer um das Land gekümmert haben, Obst und Gemüse zu pflücken. Sie verbringen Zeit mit ihnen an der frischen Luft und lernen neue Dinge über das Land und die Tiere, die sie füttern und deren frisch gelegte Eier sie täglich einsammeln.

Ein Kräutergarten und alle biologischen Wildkräuter, die vor allem im Frühjahr auf den Feldern wachsen, vervollständigen das 20 Hektar große Gelände: Löwenzahn, Spargel, Schnittlauch, Bärlauch, Parietaria, wilder Oregano, Mangold und wilde Zichorie, Ringelblume und Malve, um nur die häufigsten zu nennen. In der Nähe der Wohnungen duftet es das ganze Jahr über nach Rosmarin und Lavendel.

Wir lieben es so sehr, durch die Düfte der Natur zu spazieren, dass wir uns entschlossen haben, die Kräuter zu sammeln und komplett biologische Körperpflegeprodukte zu kreieren, ohne industrielle Tenside und nur aus natürlichen Rohstoffen hergestellt. Sie sind biologisch abbaubar und frei von tierischen Bestandteilen. Sie können sie während Ihres Aufenthalts probieren und wenn Sie ihnen gefallen, an der Rezeption oder in unserem Online Shop erwerben.

 

Buchen Sie Ihren Aufenthalt

💬 Brauchen Sie Hilfe?